© 1998-2019 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Dienstag, 10.09.2019 13:25

 

Lothar Graap

Heiteres Herbarium (1986)

Miniaturen nach Versen von Karl Heinrich Waggerl für Singstimme und Klavier

M-2020-3973-1
EURO 16,80

Zum Werk

Das "Heitere Herbarium" erschien erstmalig 1950 und wurde einer der meistverkauften Lyrikbände in deutscher Sprache. Karl Heinrich Waggerl (1897–1973) schrieb kurze Gedichte zu Aquarellen verschiedener Blumenarten. Diese Minigedichte inspirierten mich zu Miniaturen für eine Singstimme und Klavier. Jedes der Lieder hat seine Heiterkeit und Hintergründe, die bei der Interpretation zur Geltung kommen sollten. Mögen die Miniaturen nicht nur beim Lesen, sondern auch beim Hören zum Schmunzeln anregen. (Lothar Graap)

Inhalt (alphabetisch)

  • Distel
  • Enzian
  • Hungerblümchen
  • Kamille
  • Klappertopf
  • Königskerze
  • Krokus
  • Läusekraut
  • Löwenzahn
  • Natterkopf
  • Nießwurz
  • Rittersporn
  • Rosskastanie
  • Rührmichnichtan
  • Scharbockskraut
  • Schierling
  • Schlüsselblume
  • Seidelbast
  • Sonnenblume
  • Steinbrech
  • Taubnessel
  • Tausendguldenkraut
  • Vergissmeinnicht
  • Zittergras

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang