© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 16:39

 

Gioachino Rossini

La dichiarazione (La promessa)
für hohe Singstimme und Klavier (Text: Pietro Metastasio)

Neuausgabe, hrsg. von Guido Johannes Joerg

M-2020-3454-5
EURO 14,80

Zum Werk

Rossinis kleine Komposition über einen Metastasio-Text aus dessen Opernlibretto "Siroe, re di Persia" ("Ch'io mai vi possa / lasciar d'amare") dürfte 1834 entstanden sein und erschien 1835 als "Canzonetta". Der Text ist in der vorliegenden Ausgabe in italienisch und auch einer zeitgenössischen deutschen Übersetzung eines "Professor G. Friedrich" - ein Pseudonym des biographisch kaum nachweisbaren Friedrich Melchior Gredy - unterlegt. Die Canzonetta ist ein virtuoses und dabei nicht allzu schwieriges Bravourstück für den Konzertvortrag.

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang