© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 23.10.2017 9:01

 

César Franck

Panis Angelicus A-Dur

für tiefe Stimme (Alt/Bass) und Streichquartett eingerichtet von Wolfgang Birtel

Partitur und 4 Instrumental-Stimmen

M-2020-3300-5
EURO 12,80

Zur Bearbeitung

Die "Panis Angelicus"-Vertonung von César Franck ist so bekannt geworden, dass man in der Regel sein Stück meint, wenn man von "dem Panis Angelicus" spricht. Das Werk gehört(e) zum Standardrepertoire vieler bedeutender Tenöre. Es wird auch bei Hochzeiten gern aufgeführt.

Das Werk liegt hier in einer Bearbeitung für tiefe Stimme und Streichquartett vor. Für die Bearbeitung wurde das Stück von A-Dur nach F-Dur transponiert.

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 

 

 


zurück zum Seitenanfang