© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Wolfgang Amadeus Mozart

Arietta
aus "Le Nozze di Figaro" KV 492

für Blechbläser-Ensemble eingerichtet von Reiner Nägele

Partitur und Stimmen

M-2020-3216-9
EURO 16,80

Zur Bearbeitung

Die Arietta des Cherubino: "Voi che sapete che cosa è amor" ("Ihr, die ihr Triebe des Herzens kennt") ist eine typische Romanze, bei der für gewöhnlich die Begleitung auf der Bühne und nicht im großen Orchester musiziert wird. Entsprechend realisiert Mozart diesen Typus im begleitenden Orchester auf zwei Ebenen: Das Pizzicato der Streicher imitiert die Gitarre, die Bläser stellen einen Serenaden-Charakter her und dialogisieren mit Cherubino. Die vorliegende Bearbeitung für Blechbläserensemble bewahrt die eigentümliche Klangstruktur des Originals in überzeugender Weise. (Reiner Nägele)

Besetzung

  • 3 Trompeten in B
  • Posaune
  • Tuba

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang