© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Adolph Friedrich Hesse

Fuge nebst Einleitung Es-Dur op. 39 Nr. 1

für Bläserquintett eingerichtet von Christian Vitalis

Partitur und Stimmen

M-2020-2379-2
EURO 12,80

Zur Bearbeitung

Hesses "Fuge nebst Einleitung" Es-Dur op. 39/1 eignet sich sehr gut für eine Bearbeitung für Blasinstrumente. Es wäre aber wenig befriedigend, bei der Bläserfassung auf artikulatorische Details oder dynamische Entwicklungen und Kontraste, die im originalen Orgelwerk fehlen, zu verzichten. Im Gegenteil ist es eine fruchtbare Aufgabe, dem Stück – zusätzlich zu der höheren Transparenz in der Stimmführung mittels der verschiedenen Klangfarben – durch "erfundene" Spielanweisungen einen neuen Reiz abzugewinnen, wovon die hier vorgelegte Lösung nur eine von vielen denkbaren ist. (Christian Vitalis)

Besetzung

  • Flöte
  • Oboe
  • Klarinette in B
  • Horn in F
  • Fagott

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang