© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

César Franck

Trois Petits Riens op. 16
pour le Piano

Erstausgabe, hrsg. von Heribert Koch

M-2020-2224-5
EURO 14,80

Zum Werk

Die "Trois Petits Riens" sind einer "Mademoiselle Maria de Soer" (Lüttich) gewidmet. Wohl mit Blick auf die Widmungsträgerin ist der pianistische Anspruch - anders als in den zeitgleich für den eigenen Bedarf komponierten Virtuosenstücken - moderat.

Satzfolge

  1. Duettino. Andantino [a-Moll]
  2. Valse. Modérément vite [E-Dur]
  3. Le Songe. Lentement [Es-Dur]

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang