© 1998-2018 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.07.2018 13:51

 

Gioachino Rossini

Mi lagnerò tacendo
Unterschiedliche Vertonungen eines Textes von Pietro Metastasio für Singstimme und Klavier

Dritter Band (86 S.)

hrsg. von Guido Johannes Joerg

M-2020-1823-1
EURO 44,80

Inhalt

[Motto] Girolamo Crescentini (1762–1846): "Mi lagnerò tacendo". Arietta (vor 1806). Erstausgabe
[11] Nizza - Canzonetta (um 1835). Moderne Erstausgabe
[11a] Nizza (deutsche Textfassung)
[11b] Nizza (deutsche Textfassung)
[11c] "Mi lagnerò tacendo" (Rekonstruktion)
[12] "Mi lagnerò tacendo" (Februar 1835). Moderne Erstausgabe
[13] "Mi lagnerò tacendo" (26. Mai 1845). Erstausgabe
[14] Adieux à la via! - Elégie (sur une seule note) (vor 1864). Neuausgabe
[14a] "Mi lagnerò tacendo" (sopra una sola nota) (Variante; vor 1864). Neuausgabe

ANHANG
[2a] Sorzico (Variante; 27. Juli 1856). Erstausgabe
[6b] La partenza (vor 1816). Moderne Erstausgabe
[6c] La partenza (Variante mit Klavierbegleitung von Carlo Michelangelo Sola; zwischen 1816 und 1821?). Moderne Erstausgabe

Der Band enthält ein ausführliches Nachwort nebst kritischem Bericht.

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 

(zum zweiten Band)

 
 
 
 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang