© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Francesco Geminiani

Sonate (Concertino) e-Moll

für Oboe (Flöte, Violine) und Basso continuo. Generalbassaussetzung von Wolfgang Birtel

Partitur und Stimmen

M-2020-1587-2
EURO 8,80

Zum Werk

Mit Pietro Castrucci veröffentlichte Geminiani 1731 eine Sammlung mit zwölf Sonaten, die für Flöte oder Oboe gedacht waren (auch wenn die Violine als Alternative im Titel genannt wird). Die dritte der Sammlung in e-Moll rnit ihren vier kurzen Sätzen ist insbesondere für Oboe sehr gut geeignet und lässt sich entweder mit Tasteninstrument (und Basso ad libitum) oder als "Concertino" mit Streichorchester-Begleitung als einfaches Schülerkonzert musizieren.

Die vorliegende Ausgabe dient zugleich als Klavierauszug zur erwähnten Streichorchester-Bearbeitung von Wolfgang Birtel. Neben der Solostimme liegt eine Violoncello-Stimme bei.

Cover Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang