© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Peter Bares

Aachener Magnificat op. 2578 (2005)

für gemischten Chor a cappella

Partitur, zgl. Chorpartitur

M-2020-1348-9
EURO 7,80; ab 15 Expl. je EURO 3,80; ab 25 Expl. je EURO 2,80

Zum Werk

Die Komposition vom 11. März 2005 muss von den Interpreten erarbeitet werden: in der Komposition finden sich weder Tempoangabe noch Hinweise zu Dynamik und Artikulation.

Das Stück hat die Töne a a c h e (n) zum Thema. Intervalle der reinen Oktave werden vermieden, was zu einer schwebenden Tonalität führt. Die einzelnen Stimmen sind jedoch immer melodisch gedacht und daher leicht einzustudieren. Die sprachlichen Bilder des Magnificat-Textes werden adäquat umgesetzt.

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 


zurück zum Seitenanfang