© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 14:18

 

Hans-Günther Allers

Impressionen op. 54 (1991)

Fünf Stücke für Klavier zu vier Händen

M-2020-0953-6
EURO 9,80

Zum Werk

Mit Ausnahme des dritten Stückes, dem verhalten nachdenklichen "Wintertraum", nähern sich die übrigen Sätze mehr und mehr der heiter unterhaltenden Sphäre. Sogleich als erstes das übermütig dahinpurzelnde "Zwergenballett". Eine liebevolle Parodie ist das zweite Stück: "Good morning Mr. D. (gemeint ist der Komponist vieler vierhändiger Klavierstücke, Anton Diabelli). Als walzerseligen Reigen kann man das vierte Stück "Hyazinthen" bezeichnen, während die "Jazzologie" als kurzmotivisch rhythmischer, heiterer Ausklang zu verstehen ist. (Hans-Günther Allers)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 

 

 


zurück zum Seitenanfang