© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Franz Surges

Invokation (1995)
für Blechbläserquintett und Orgel

Partitur und Stimmen

M-2020-0899-7
EURO 12,80

Zum Werk

Die vorliegende Komposition für Blechbläserquintett und Orgel entstand anlässlich des 150-jährigen Pfarrjubiläums der Pfarre St. Antonius, Eschweiler-Röhe, im Sommer 1995. Dem Werk liegen zwei gegensätzlich formulierte Themen zugrunde, die den "anrufenden" Charakter "einfangen" wollen und auf unterschiedliche Art und Weise kontrapunktisch verarbeitet worden sind. Das Stück ist so komponiert, dass es sich sowohl innerhalb der Liturgie als auch im Konzert verwenden lässt.

Mit Blick auf die verschiedenen Blechbläserquintett-Besetzungen kann die 3. Stimme wahlweise mit Horn oder Posaune besetzt werden. Der Orgelpart ist durchweg manualiter spielbar, dennoch ist der Pedalgebrauch nicht ausgeschlossen.

Es liegen folgende Einzelstimmen bei:

  • Trompete 1 (in B oder C)
  • Trompete 2 (in B oder C)
  • Posaune 1 (oder Horn in F)
  • Posaune 2
  • Tuba

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 

 

 
 
 
 
 
 
 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang