© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Ferdinand Bruckmann

Suite (1963)

für Tuba und Klavier

Partitur und Stimme

M-2020-0530-9
EURO 12,80

Zum Werk

Die "Suite für Tuba und Klavier" entstand während meines vierjährigen Aufenthalts in Japan. Die Idee war, ein "dankbares" Stück für eine "undankbare" Besetzung zu schreiben. Dem Rat unseres großen Lehrers Frank Martin folgend ("Sie müssen fragen"), habe ich dem damaligen Tubisten der Osaka-Philharmony nützliche Hinweise zu technischer Ausführbarkeit, Intonationsfragen und Atemproblemen zu verdanken. Seither gilt die Suite bei den Tubisten - nach Aufführungen aus dem Manuskript - als angenehm ausführbar und - nun ja - "publikumswirksam" (was ja nicht unbedingt niveausenkend sein muß). Einige fortgeschrittene Schüler haben sie bereits bei Wettbewerben vorgetragen.

(Ferdinand Bruckmann)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang