© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Simon Al-Odeh

Trio [hoch] B op. 35 (2014)
für Klarinette, Klavier und Schlagzeug

Partitur und Stimmen

M-2020-2905-3
EURO 21,80

Zum Werk

Bei diesem Stück handelt es sich um eine Studie zu den klassischen Rollen verschiedener Instrumentenfamilien innerhalb eines Ensembles. Es wurden eine melodische, eine harmonische und eine rhythmisch-perkussive Funktion isoliert und jeweils ein klassisches Melodie-, Harmonie- und Rhythmusinstrument gewählt. Jede der drei Funktionen erhielt ihr eigenes Prinzip, das auf eigene Weise mit dem Phänomen "Blues" zu tun hat; so besteht die Harmonie-Stimme in einem Konstrukt aus Blues-Akkorden aus verschiedenen Schemata, die Melodie-Stimme durchläuft eine Modulation durch verschiedene arabische Skalen, deren Auswahl auf der Blues-Melodie und den ihr innewohnenden "blue notes" beruht und die Rhythmus-Stimme orientiert sich an einem Spannungsfeld von binären und ternären Rhythmusformeln und der Blues-Form im Großen.
In den drei Teilen des Stücks wird jedem Instrument einmal jede der drei Funktionen zugeteilt, sodass alle drei erst im dritten, letzten Teil ihre klassische Rolle ausführen. (Simon Al-Odeh)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang