© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Jan Freidlin

Romancero Sonata (2013)

für Gitarre solo

M-2020-2809-4
EURO 8,80

Zur Komposition

Die "Romancero Sonata" für Gitarre solo ist ein einsätziges Werk. Die Musik ist von der Lyrik Federico García Lorcas beeinflusst. Zwar gibt es keinen konkreten inhaltlichen Bezug zu den Gedichten, ich gestehe aber, stilistisch und emotional von ihnen inspiriert worden zu sein. Das spiegelt sich in einer freien Gestaltung mit unerwartetem thematischen Material und kontrastierenden Abschnitten sowie der Andeutung einer Handlung wider. Der Gitarrenpart ist sehr virtuos geschrieben und enthält praktisch die gesamte Bandbreite. Ich möchte anfügen, dass dem Interpreten bezüglich Tempi, Dynamik und Rezitativgestaltung freie Gestaltung gewährt wird. Ich bin sicher, dass diese Sonate unterschiedlichste Interpretationen erfahren kann, die alle den Geist und das technische Können des jeweiligen Interpreten widerspiegeln. (Jan Freidlin)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang