© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Friedrich Milde

Canzonetta e Rondo da Caccia
für Oboe und Blasorchester

Direktions-Stimme und Stimmensatz

M-2020-1930-6
mietweise

Zum Werk

Die Komposition ist tonal gehalten; das mit den typischen Jagdmotiven gespickte Rondo steht in der pastoralen Tonart F-Dur.

Orchester-Besetzung

  • 3 Klarinetten in B
  • Fagott
  • Bassklarinette
  • [Tenorsaxophon] (siehe Anm.)
  • 2 Hörner in Es
  • 2 Flügelhörner in B
  • 2 Trompeten in B
  • 2 Tenorhörner
  • 1 Bariton
  • 3 Posaunen
  • 2 Basstuben (in C notiert)
  • Pauken

Tenorsaxophon nur, wenn Fagott und Bassklarinette nicht besetzt sind. Wenn kein Fagott besetzt ist, spielt die Bassklarinette die Soli. Wenn beide Instrumente nicht zur Verfügung stehen, spielt das Tenorsaxophon die Soli und die Basstuba 1 die Stichnoten. Die Hornsoli sind in Trompete 1 und Tenorhorn 1 eingezeichnet.

Das vorliegende Material wird mietweise abgegeben. Die Komposition liegt auch in einer Fassung für Oboe und Klavier vor (E.D. 22975, Partitur und Solostimme, Kaufmaterial).

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang