© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Henning Frederichs

Weihnachtsgeschichte (1962)
für Kinder (2 Solosänger/innen
und Pantomimen), Tasteninstrument und Gemeinde (Lukas 2,1-20)

Partitur, zgl. Chorpartitur

M-2020-0554-5
EURO 6,80; ab 15 Expl. je EURO 3,30; ab 25 Expl. je EURO 2,50

Zum Werk

1962 für den Kinder-Weihnachtsgottesdienst  meiner Kölner Gemeinde geschreiben, wurde die "Weihnachtsgeschichte" - in den vergangenen Jahrzehnten vielfach erprobt - 1998 an das neue EG angeglichen.

Dem Lukastext ist ein schlichtes Lektionsmodell unterlegt, das durch Transposition und Verteilung auf eine Mädchen- und eine Jungenstimme dennoch Farbigkeit erhält. Gestützt wird diese "Evangelistenpartie" von einfachsten Akkorden, die sich - in immer neuer Reihenfolge - wiederholen. Wie auch die selbstständigen "Instrumentalstücke" sind sie manualiter ausführbar.

Die Gemeinde nimmt durch Lieder aus dem EG an der Geschichte Anteil. Diese können ohne Vorspiel oder Intonation attacca einsetzen. Parallel zu diesem Ablauf agieren beliebig viele Kinder pantomimisch.

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 

 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang