© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Dietmar Bonnen

Die Nachtwache (1988)
für Akkordeon, Becken und Streichorchester (Synthesizer/Orgel ad lib.)

Aufführungs-Set
M-2020-0283-4
EURO 19,80

ergänzendes Stimmenmaterial
M-2020-1149-2
leihweise

Zum Werk

Die Nachtwache ist ein etwa halbstündiges Stück Zwölftonmusik einfachster Machart; dies erlaubt den beiden Solisten (Akkordeonspieler und Dirigent), die Zeit während der Interpretation völlig frei einzuteilen, so dass keine identischen Aufführungen entstehen. Während das Stück immer langsamer, leiser, konsonanter wird und sich zu entfernen scheint, sollte auch die Raumbeleuchtung kontinuierlich abgedunkelt werden. Im Idealfall liegt das Publikum bequem und warm, und falls die Versuchung besteht einzuschlafen, sollte ihr getrost nachgegeben werden. Der Titel der Komposition steht im gleichen Verhältnis zur Musik wie zu Rembrandts Bild.

Zur Ausgabe

Das vorliegende Aufführungs-Set umfasst:

  • Streichorchester-Partitur, sowohl für den Dirigenten als auch als Spielpartitur für die Streicher
  • Stimme für Orgel/Synthesizer (ad lib.) und Becken
  • Stimme für das Solo-Akkordeon

Ergänzendes Stimmenmaterial ist leihweise erhältlich (E.D. 24149).

 

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang