© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Komponist

Carl Zulehner

 

Vita

Carl Zulehner (1770-1841) lebte als österreichischer Regiments-Kapellmeister in Mainz. Er war Gründungsmitglied des Mainzer Carneval-Vereins; 1843 fasste er in seinem "Jocus-Marsch" Motive aus Adolphe Adams Oper "Le Brasseur de Preston" zusammen. 1844 führte er diesen Marsch, der später Weltberühmtheit erlangen sollte, als "Mainzer Narrhallamarsch" zur Karnevalseröffnung auf.

 

 

 


Titel in der Edition Dohr

Mainzer Narrhalla-Marsch

für Streichquartett (mit Kontrabass ad lib.) eingerichtet von Wolfgang Birtel

(Der musikalische Salon Vol. 16)

Partitur und 5 Stimmen

M-2020-0916-1
EURO 12,80


zurück zum Seitenanfang