© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Komponist

Dr. Dieter Schulte-Bunert

Dieter Schulte-Bunert
 

Vita

Geboren am 8. Dezember 1934 in Hamminkeln bei Wesel am Niederrhein, Abitur am Gymnasium in Wesel. Studium in Köln an der Staatlichen Musikhochschule und der Universität mit abgeschlossenem Staatsexamen in Schulmusik, Klavier, Germanistik, Philosophie und Pädagogik; Promotion über die deutsche Klaviersonate des 20. Jahrhunderts. 1963 bis 1998 Musikpädagoge am Arndt-Gymnasium Krefeld und 1968 bis 2003 nebenamtlicher Kirchenmusiker an der Paulusgemeinde in Krefeld. Über 50 Jahren (bis 2004) Leiter des Niederrheinischen Singkreises, mit dem er zahlreiche Rundfunkaufnahmen gemacht hat und mit dem er im In- und Ausland (Frankreich. England, Italien.
Ungarn, Spanien) konzertiert.

Komponist von Chorwerken, Kammermusik, Liedern, Kirchenmusik und einem Musical; Pianist und Organist.
Veranstaltete viele Konzerte im Raum Krefeld, besonders in Zusammenarbeit des Niederrheinischen Singkreises, dem Pauluschor und Instrumentalkreisen und Schüler- sowie Elternchor des Arndt-Gymnasiums. Dieter Schulte-Bunert starb am 6. September 2012 in Krefeld nach langer, schwerer Krankheit.

Eine ausführliche Vita ist enthalten in "Musikleben und Komponisten in Krefeld - Das 20. Jahrhundert" (siehe unten).

 

 


Titel in der Edition Dohr

Coverabbildung Inhalt

Wage zu träumen (1989/94)

Kompositionen und Improvisationspläne für Singstimme und Klavier über Texte von Margot Bickel

Partitur

M-2020-0156-1
EURO 9,80


zurück zum Seitenanfang

Titel im Verlag Dohr

Literatur zu Dieter Schulte-Bunert

OPUS '89

Dokumentation einer Konzertreihe mit Kompositionen Krefelder Komponisten

hrsg. von Christoph Dohr

230 S., mit zahlr. Illustr. u. Noten-Faksimiles; kart.

ISBN 978-3-925366-02-4
Restexemplare lieferbar

       

Weitere Informationen

   

Christoph Dohr

Musikleben und Komponisten in Krefeld
Das 20. Jahrhundert

(Krefelder Studien Bd. 5)

640 S., 70 Abb., Notenbeisp., Pb. geb.

ISBN 3-9801610-4-8
EURO 24,80


zurück zum Seitenanfang