© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 11:06

Komponist

Thomas Roß-Köln

Thomas Roß-Köln
 

Vita

Thomas Roß-Köln wurde 1969 in Wesel geboren. Im Kindesalter erhielt er den ersten Klavierunterricht, gefolgt von Orgel, Horn und Tuba. Als Autodidakt beschäftigt er sich seit mehr als zehn Jahren mit Percussionspiel, Ensemblegesang, Komponieren und Transkribieren.

Seit 1993 ist er Musiker im Pfarrverband Köln Bickendorf/Ossendorf. Von 1994 bis 2000 studierte er an der Staatlichen Hochschule für Musik Köln das Fach Kirchenmusik.

 

 


Titel in der Edition Dohr

Coverabbildung Inhalt

40 Finger / 424 Tasten

Tango für Orgel für vier Spieler an einer Orgel

M-2020-0510-1
EURO 16,80

Coverabbildung Inhalt

"Es kommt ein Schiff geladen"

für vierstimmigen gemischten Chor, Percussion und Orgel

Partitur u. 2 Perc.-Stimmen
M-2020-0837-9
EURO 6,80

Chorpartitur
M-2020-0838-6 EURO 2,--
(mind. 20 Expl.)

Jazz-Stücke (1994-2000)

für Orgel

M-2020-0755-6
EURO 14,80

Coverabbildung Inhalt

Morgengruß (1993)

für Harfe solo

M-2020-0091-5
EURO 7,80

Wie der Iltis zu seinem Gestank kam (1997)

Ein musikalisches Märchen (Eine Geschichte der Indios) für Sprecher, Fagott und Orgel

Spielpartitur

M-2020-0461-6
EURO 12,80


zurück zum Seitenanfang