© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Freitag, 03.02.2017 14:07

Komponist | Herausgeber

Carl August Kern

 

Vita

Carl August Kern wurde am 23. Dezember 1836 in Bobenhausen II bei Ulrichstein (Hessen) geboren. Dort besuchte er auch die Volksschule. 1852 zog es ihn zum Schullehrerseminar nach Friedberg, wo Karl Thurn sein Lehrer wurde. Nach Beendigung seiner Ausbildung war Kern als Lehrer und Organist an verschiedenen Orten tätig: Villingen (1854–1859), Ilbeshausen (1859–1864), Hartershausen bei Schlitz (1864–1869), Schlitz (1869–1879, hier auch als Schulleiter) und schließlich Laubach (1879–1897), wo er u.a. auch Leiter des Männergesangvereins war. Während seines Wirkens in Schlitz verband ihn eine Freundschaft zum dortigen Stadtpfarrer, Liederdichter und theologischen Schriftsteller Georg Christian Dieffenbach (1822–1903). Über 100 von dessen Kinderliedern vertonte Kern in dieser Zeit; diese Sammlung stellt wohl sein größtes Vermächtnis an die Nachwelt dar. Am 22. Juli 1897 starb Carl August Kern in Laubach, wo er auch beerdigt ist. Sein Grabstein befindet sich an der nördlichen Begrenzungsmauer des Friedhofs.

Neben den bereits erwähnten Kinderliedern schrieb Kern in erster Linie für Chöre und für die Orgel, so z.B. die Vor- und Nachspielsammlung "Orgelschatz" op. 55 oder das "Orgelmagazin" in insgesamt sechs Bänden.

Kern gab auch eine achtbändige Sammlung von annährend 200 Orgelkompositionen von Johann Heinrich Christian Rinck heraus, die er als op. 143 in sein eigenes Schaffen eingereiht hat. Eine Neuausgabe dieses Rinck-Albums, herausgegeben von Rainer Goede, ist ebenfalls in der Edition Dohr erschienen.

Titel in der Edition Dohr

 

 


Titel in der Edition Dohr

Kompositionen

Orgelmagazin
Vor- und Nachspiele für die Orgel in sechs Heften

herausgegeben von Ekkehard Koch

alle sechs Einzelhefte im Paket

M-2020-3227-5
EURO 59,--

Orgelmagazin, Heft 1 op. 223

herausgegeben von Ekkehard Koch

M-2020-3221-3
EURO 11,80

Orgelmagazin, Heft 2 op. 224

herausgegeben von Ekkehard Koch

M-2020-3222-0
EURO 11,80

Orgelmagazin, Heft 3 op. 269

herausgegeben von Ekkehard Koch

M-2020-3223-7
EURO 11,80

Orgelmagazin, Heft 4 op. 270

herausgegeben von Ekkehard Koch

M-2020-3224-4
EURO 11,80

Orgelmagazin, Heft 5 op. 271

herausgegeben von Ekkehard Koch

M-2020-3225-1
EURO 11,80

Orgelmagazin, Heft 6 op. 272

herausgegeben von Ekkehard Koch

M-2020-3226-8
EURO 11,80

Orgelschatz
Vor- und Nachspiele für die Orgel in sechs Heften

herausgegeben von Ekkehard Koch

alle sechs Einzelhefte im Paket

M-2020-3327-2
EURO 59,--

Orgelschatz, Heft 1 op. 55

herausgegeben von Ekkehard Koch

M-2020-3321-0
EURO 11,80

Orgelschatz, Heft 2 op. 56

herausgegeben von Ekkehard Koch

M-2020-3322-7
EURO 11,80

Orgelschatz, Heft 3 op. 57

herausgegeben von Ekkehard Koch

M-2020-3323-4
EURO 11,80

Orgelschatz, Heft 4 op. 72

herausgegeben von Ekkehard Koch

M-2020-3324-1
EURO 11,80

Orgelschatz, Heft 5 op. 73

herausgegeben von Ekkehard Koch

M-2020-3325-8
EURO 11,80

Orgelschatz, Heft 6 op. 74

herausgegeben von Ekkehard Koch

M-2020-3326-5
EURO 11,80


zurück zum Seitenanfang

Herausgeberschaft

Johann Christian Heinrich Rinck

Vor- und Nachspiele für die Orgel

zusammengestellt von Carl August Kern und als "Rinck-Album" op. 143 publiziert

Neuausgabe, hrsg. von Rainer Goede

Gesamtpaket (Bände 1-8)

M-2020-2295-5
EURO 98,--

   

alle acht Bände sind auch einzeln erhältlich:

 

Band 1 

(Vorspiele / Nr. 1-42)

M-2020-1891-0
EURO 15,80

Band 2 

(Vorspiele / Nr. 43-79)

M-2020-1892-7
EURO 15,80

Band 3 

(Vorspiele / Nr. 80-110)

M-2020-1893-4
EURO 15,80

Band 4 

(Vorspiele / Nr. 111-141)

M-2020-1894-1
EURO 15,80

Band 5

(Vorspiele / Nr. 142-159)

 

M-2020-1895-8
EURO 15,80

Band 6

(Vorspiele / Nr. 160-170)

M-2020-1896-5
EURO 15,80

Band 7

(Nachspiele / Nr. 171-186)

M-2020-1897-2
EURO 15,80

Band 8

(Nachspiele / Nr. 187-196)

M-2020-1898-9
EURO 15,80

Auswahlband

enthält 45 Stücke, nach Tonarten geordnet und hrsg. von Rainer Goede

66 S.

M-2020-1890-3
EURO 19,80


zurück zum Seitenanfang