© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Komponist

Stephan Froleyks

Stephan Froleyks
 

Vita

Stephan Froleyks, 1962 in Kleve geboren, Musikstudien in Hannover und Essen. Tätigkeit als Komponist, Interpret (Schlagzeug), Autor, Kurator und Improvisationsmusiker. Auftritte bei internationalen Festivals, zahlreiche Rundfunk- und CD-Produktionen seiner Werke. Auszeichnungen und Stipendien (u.a. Folkwang Preis, Kunstförderpreis NRW, Stipendium der Akademie Schloss Solitude). Professor an der Musikhochschule Münster.

Neuere Werke (Auswahl): Zug und Druck für zwei Bläsergruppen und Schlagzeug (1997), 66 Augenblicke für Klavier (1998), Anna – hörensagen (Klanginstallation und Hörstück, 2000), Bartleby für Posaune und Tuba (2003), Zwanzig Klänge für Joseph Beuys für Akkordeon und Violoncello (2005), Vier Sätze mit Heine und Schumann für großes Ensemble (2006).

 

 


Titel in der Edition Dohr

Sieben Arten von Ruhe (2007)
für Orgel

in:
Lebendig und kräftig und schärfer. Sammelband mit vier Auftragskompositionen für Orgel für den 31. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2007 in Köln

M-2020-1439-4
EURO 34,80


zurück zum Seitenanfang