© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Komponist

Georges Bizet

Georges Bizet
 

Vita

Georges Bizet, geboren am 25. Oktober 1838 in Paris, besuchte bereits mit zehn Jahren das Pariser Conservatoire, wo er Klavier, Orgel und Komposition, letzteres bei Halévy, studierte. Durch den Gewinn des Rompreises kam Bizet nach Italien, kehrte aber bald nach Paris zurück, wo er seinem Schaffen lebte und am 3. Juni 1875 starb. In seinem Schaffen überstrahlt die Oper "Carmen" wohl alles andere; den Erfolg des nur wenige Monate vor seines Schöpfers Tod uraufgeführten Werks konnte Bizet nicht mehr erleben.  

 

 

 


Titel in der Edition Dohr

Carmen-Medley

(Aragonaise - Habanera - Les Toréadors)

für Streichquartett (mit Kontrabass ad lib.) eingerichtet von Wolfgang Birtel

(Der musikalische Salon, Vol. 63)

Partitur und 5 Stimmen

M-2020-1933-7
EURO 18,80

Prélude zu "Carmen"

für Saxophonquintett/-orchester bearbeitet von Albert Loritz

(sax culture, Vol. 9)

Partitur und Stimmen

M-2020-2929-9
EURO 18,80


zurück zum Seitenanfang